Stronghold World Church

Die deutsche Stronghold Gemeinde
Aktuelle Zeit: 16. Aug 2018 13:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 10456

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Burgen
BeitragVerfasst: 8. Jun 2014 17:38 
Offline
Pilger
Pilger
Benutzeravatar

Registriert: 06.2014
Beiträge: 5
Geschlecht: nicht angegeben
mal meine burg, stehe nicht so auf große burgen ;) :D

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Burgen
BeitragVerfasst: 11. Jun 2014 11:31 
Offline
Burgfräulein
Burgfräulein
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 2106
Wohnort: Bourges
Geschlecht: weiblich
Ich bin ja so einer, der große & kleine Burgen mag.
Kommt drauf an, auf was ich gerade mehr Lust habe, oder wie die Umgebung aussieht.

_________________
Bild

Hört Ihr auch die Schritte? Gevatter Tod ist auf dem Weg zu Euch...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Burgen
BeitragVerfasst: 15. Jun 2014 17:35 
Offline
Statthalter
Statthalter
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 40
Wohnort: BW
Geschlecht: männlich
Highscores: 42
Und wieder mal paar Burgen von mir
Die Erste: Burgbau Modus
Bild

Die Zweite: Eine Mission bei SC Extreme
Bild

Die Dritte: Spiel gegen 1 PC Gegner
Bild

_________________
LG Saxy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Burgen
BeitragVerfasst: 16. Jun 2014 17:06 
Offline
Burgfräulein
Burgfräulein
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 2106
Wohnort: Bourges
Geschlecht: weiblich
Die erste Burg erinnert mich schon etwas an den guten, alten Nazir.
Bei der zweiten Burg, ich muss zugestehen. Ich liebe es, wenn Steinbrücke oder Eisenminen in der eigenen Burg sind. Irgendwie hat es was, wenn die Industriegebäude in der eigenen Festung liegen. Ich würde am liebsten alle Gebäude in der Burg platzieren, was nie geht. Platzmangel + Ressourcen zu weit weg.

_________________
Bild

Hört Ihr auch die Schritte? Gevatter Tod ist auf dem Weg zu Euch...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Burgen
BeitragVerfasst: 29. Jul 2014 21:39 
Offline
Statthalter
Statthalter
Benutzeravatar

Registriert: 07.2014
Beiträge: 58
Wohnort: Burg Carlingston
Geschlecht: männlich
Highscores: 1
Lasst die Trompeten ertönen!
..oder so

Na dann bin ich auch einmal an der Reihe und habe mich an eine europäische Burg gewagt.
Alle Eigenschaften wie Wirtschaft, Ruhm und Ehre erfahrt ihr weiter unten.

Vorab-Notizen
Die Burg ist eine eher anspruchsvolle Burg. Man wird für sie warscheinlich die ein oder anderen Minuten brauchen.
Verwendet man die Kombination, die man auf meinen Bildern sieht, dann beherrscht man ein ausreichendes Nahrungssystem.
Die Bäckereien sehen auf den ersten Blick ziemlich wenig aus, aber sie reichen. Mehr Gebäude kann man natürlich hinzufügen!
Für genug Platz für Waffenschmieden wurde gedacht und dadurch lassen sich auch große Armeen zusammensetzen.
Die Verteidigung lässt sich noch ausbessern, aber sie ist simple, typisch und hält die ein und anderen Angriffe stand.
Katapulte und Triböke solltet ihr wegholen, sonst könnten eure Waffenschmieden zerstört werden. Aus diesem Grund
ist die Mauer zweilagig damit sie nicht sofort durchbrochen werden kann. Ihr könnt auch gerne dreilagige Mauern konstruieren.
Es gibt jeweils 1 Bereich für Religion, Wirtschaft und Nahrung. Es gibt jeweils 1 Bereich für Verteidigung und Waffenschmiederei.
Der Bereich für Religion, Wirtschaft und Nahrung ist weniger stark gepanzert. Achtet also darauf, wem ihr euren Rücken zeigt.
Die schwächere Verteidigung absolviert Angriffe der Schlange, der Ratte oder anderen, nicht stark belagerungsfähigen Gegnern.
Die starke Verteidigung hingegen sollte fast allen Angriffen standhalten. Passt nur auf das ihr die Triböke und Katapulte schnellstmöglich zerstört,
denn die können nach der Zeit ziemlich auf die Nerven gehen. Panzert eure schwächere Verteidigung ruhig mit drei oder vierlagigen
Mauern auf, das verbessert eure Verteidigung. Eine aufrüstbare Burg!

Wirtschaft
-Baut so viele Weizenplantagen wie möglich
-Baut ein paar Apfelplantagen, davon aber weniger wie die Weizenplantagen
-Baut 1-2 Weizenmühlen
-Baut so viele Bäckereien wie möglich
-Baut 2 Kornspeicher im Viereck eures Bergfrieds (Mehr über das Viereck bei Verteidigung)
-Baut viele Steinbrüche und Holzfäller-Hütten

Wie ihr alle Wirtschaftsgebäude unterbringt seht ihr in den Dateianhängen!

Religion
-Baut 1 große Kirche
-Baut 1 kleine Kirche
-Baut ein paar Beete
-Baut Grabsteine und Grabbrunnen
-Baut den "Bärentanz"
-Baut ein Kinder-Karussell

Wie ihr alle Religionsgebäude unterbringt seht ihr in den Dateianhängen!

Verteidigung
-Baut 1 kleines Viereck um euren Bergfried. Lasst Platz für 3 kleine Türme, 2 kleine Tore und den Wirtschaftsgebäuden
-Macht ein ca. halbes Viereck in die Richtung, in der eure Feinde euren Bergfried angreifen wollen (in meinem Fall links oben)
-Lasst Platz für 1 großes Tor, 3 große Türme und Waffenherstellungsgebäuden

Wie ihr alle Verteidigungsgebäude unterbringt seht ihr in den Dateianhängen!

Waffenproduktion
-Platziert im ca. halben Viereck 7 Rüstungsschmieden
-Platziert im ca. halben Viereck 6 Schwertschmieden
-Platziert im ca. halben Viereck 4 Bogenmachereien
-Platziert im ca. halben Viereck 3 Pikenierschmieden

= Ritter, Bogenschützen und Pikeniere

Wie ihr alle Waffenproduktionsgebäude unterbringt seht ihr in den Dateianhängen!

Notizen zur Burg
Der obere Abschnitt, also fast das halbe Viereck, dient zur Produktion und massiven Abwehr vor Feinden.
Der untere Abschnitt dient lediglich zur Wirtschaft, Religion und anderen Sachen.
Baut das fast halbe Viereck immer dahin, woher euch die Feinde angreifen.
Wenn euch die Feinde von allen Seiten angreifen, dann macht ein komplettes Viereck außen vor das innere kleine Viereck.

Alles weitere findet ihr bei den Bildern. Dort seht ihr, wie ihr alles andere unterbringen könnt.


Dateianhänge:
burg4.png
burg4.png [ 1.05 MiB | 2010-mal betrachtet ]
burg3.png
burg3.png [ 1.06 MiB | 2010-mal betrachtet ]
burg2.png
burg2.png [ 1.12 MiB | 2010-mal betrachtet ]
burg1.png
burg1.png [ 1.12 MiB | 2010-mal betrachtet ]

_________________
Bild
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Burgen
BeitragVerfasst: 1. Aug 2014 16:34 
Offline
Statthalter
Statthalter
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 40
Wohnort: BW
Geschlecht: männlich
Highscores: 42
Heute habe ich mal ordentlich auf die Mütze bekommen :(

Bild


Aber hat Spaß gemacht nur mal zu verteidigen

_________________
LG Saxy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Burgen
BeitragVerfasst: 1. Aug 2014 16:56 
Offline
Burgfräulein
Burgfräulein
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 2106
Wohnort: Bourges
Geschlecht: weiblich
Lasst die Trompeten ertönen!
..oder so

Na dann bin ich auch einmal an der Reihe und habe mich an eine europäische Burg gewagt.
Alle Eigenschaften wie Wirtschaft, Ruhm und Ehre erfahrt ihr weiter unten.

Vorab-Notizen
Die Burg ist eine eher anspruchsvolle Burg. Man wird für sie warscheinlich die ein oder anderen Minuten brauchen.
Verwendet man die Kombination, die man auf meinen Bildern sieht, dann beherrscht man ein ausreichendes Nahrungssystem.
Die Bäckereien sehen auf den ersten Blick ziemlich wenig aus, aber sie reichen. Mehr Gebäude kann man natürlich hinzufügen!
Für genug Platz für Waffenschmieden wurde gedacht und dadurch lassen sich auch große Armeen zusammensetzen.
Die Verteidigung lässt sich noch ausbessern, aber sie ist simple, typisch und hält die ein und anderen Angriffe stand.
Katapulte und Triböke solltet ihr wegholen, sonst könnten eure Waffenschmieden zerstört werden. Aus diesem Grund
ist die Mauer zweilagig damit sie nicht sofort durchbrochen werden kann. Ihr könnt auch gerne dreilagige Mauern konstruieren.
Es gibt jeweils 1 Bereich für Religion, Wirtschaft und Nahrung. Es gibt jeweils 1 Bereich für Verteidigung und Waffenschmiederei.
Der Bereich für Religion, Wirtschaft und Nahrung ist weniger stark gepanzert. Achtet also darauf, wem ihr euren Rücken zeigt.
Die schwächere Verteidigung absolviert Angriffe der Schlange, der Ratte oder anderen, nicht stark belagerungsfähigen Gegnern.
Die starke Verteidigung hingegen sollte fast allen Angriffen standhalten. Passt nur auf das ihr die Triböke und Katapulte schnellstmöglich zerstört,
denn die können nach der Zeit ziemlich auf die Nerven gehen. Panzert eure schwächere Verteidigung ruhig mit drei oder vierlagigen
Mauern auf, das verbessert eure Verteidigung. Eine aufrüstbare Burg!

Wirtschaft
-Baut so viele Weizenplantagen wie möglich
-Baut ein paar Apfelplantagen, davon aber weniger wie die Weizenplantagen
-Baut 1-2 Weizenmühlen
-Baut so viele Bäckereien wie möglich
-Baut 2 Kornspeicher im Viereck eures Bergfrieds (Mehr über das Viereck bei Verteidigung)
-Baut viele Steinbrüche und Holzfäller-Hütten

Wie ihr alle Wirtschaftsgebäude unterbringt seht ihr in den Dateianhängen!

Religion
-Baut 1 große Kirche
-Baut 1 kleine Kirche
-Baut ein paar Beete
-Baut Grabsteine und Grabbrunnen
-Baut den "Bärentanz"
-Baut ein Kinder-Karussell

Wie ihr alle Religionsgebäude unterbringt seht ihr in den Dateianhängen!

Verteidigung
-Baut 1 kleines Viereck um euren Bergfried. Lasst Platz für 3 kleine Türme, 2 kleine Tore und den Wirtschaftsgebäuden
-Macht ein ca. halbes Viereck in die Richtung, in der eure Feinde euren Bergfried angreifen wollen (in meinem Fall links oben)
-Lasst Platz für 1 großes Tor, 3 große Türme und Waffenherstellungsgebäuden

Wie ihr alle Verteidigungsgebäude unterbringt seht ihr in den Dateianhängen!

Waffenproduktion
-Platziert im ca. halben Viereck 7 Rüstungsschmieden
-Platziert im ca. halben Viereck 6 Schwertschmieden
-Platziert im ca. halben Viereck 4 Bogenmachereien
-Platziert im ca. halben Viereck 3 Pikenierschmieden

= Ritter, Bogenschützen und Pikeniere

Wie ihr alle Waffenproduktionsgebäude unterbringt seht ihr in den Dateianhängen!

Notizen zur Burg
Der obere Abschnitt, also fast das halbe Viereck, dient zur Produktion und massiven Abwehr vor Feinden.
Der untere Abschnitt dient lediglich zur Wirtschaft, Religion und anderen Sachen.
Baut das fast halbe Viereck immer dahin, woher euch die Feinde angreifen.
Wenn euch die Feinde von allen Seiten angreifen, dann macht ein komplettes Viereck außen vor das innere kleine Viereck.

Alles weitere findet ihr bei den Bildern. Dort seht ihr, wie ihr alles andere unterbringen könnt.


Ich finde, die Burg kann man sich ganz gut einprägen. Da es nur gerade Wälle hat und eine symmetrische Anordnung der Waffengebäude aufweist, ist es gut machbar. Mir fehlt allerdings noch eine ganz wichtige Sache... Kinder an der Kirchenseite! Gegen die KI-Feinde reicht die Verteidigung /bzw die kleinen Türme an der Bergfriedseite auch aus.


Heute habe ich mal ordentlich auf die Mütze bekommen :(

Bild


Aber hat Spaß gemacht nur mal zu verteidigen



Wie ist denn das passiert? Gab es zumindest einen Brand?

_________________
Bild

Hört Ihr auch die Schritte? Gevatter Tod ist auf dem Weg zu Euch...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Burgen
BeitragVerfasst: 1. Aug 2014 17:50 
Offline
Statthalter
Statthalter
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 40
Wohnort: BW
Geschlecht: männlich
Highscores: 42
Nein ohne Brand, zu beginn Mangen, danach viele Katapulte und Trieblöcke, Berittene Bogenschützen und normale Bogenschützen +Schilde

_________________
LG Saxy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Burgen
BeitragVerfasst: 1. Aug 2014 17:54 
Offline
Statthalter
Statthalter
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 40
Wohnort: BW
Geschlecht: männlich
Highscores: 42
Jetzt mal wieder etwas anderes, ganz ohne Gemetzel

Bild

_________________
LG Saxy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Eure Burgen
BeitragVerfasst: 2. Aug 2014 11:06 
Offline
Burgfräulein
Burgfräulein
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 2106
Wohnort: Bourges
Geschlecht: weiblich
Eine etwas seltsame Burg von mir. Man muss aber dazu sagen,
Herzog Truffe war in der Stadt. Er meinte, große Türme soll ich mit hohen Mauern schützen
& um die Burg ist eine niedrige Mauer einfach besser. Den Grund wollte er mir nicht sagen.
Da er ständig mit seiner Waffe auf mich zeigte, habe ich lieber gemacht, was er sagte.

Bild
Bild

_________________
Bild

Hört Ihr auch die Schritte? Gevatter Tod ist auf dem Weg zu Euch...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker