Stronghold World Church

Die deutsche Stronghold Gemeinde
Aktuelle Zeit: 19. Dez 2018 05:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4396

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Stronghold "X"
BeitragVerfasst: 29. Apr 2015 09:01 
Offline
Burgfräulein
Burgfräulein
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 2106
Wohnort: Bourges
Geschlecht: weiblich
Was denkt Ihr, welcher Nachfolger nun nach Stronghold Crusader II kommen wird?
& was würdet Ihr euch für einen Nachfolger wünschen?


Ob 2,5D /oder 3D
Ob in Europa, oder in der Wüste
Ein klassisches Stronghold mit Invasionen, oder wird wieder auf Skirmish gesetzt?

_________________
Bild

Hört Ihr auch die Schritte? Gevatter Tod ist auf dem Weg zu Euch...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stronghold "X"
BeitragVerfasst: 29. Apr 2015 20:16 
Offline
König
König
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1292
Wohnort: Kennt eh keiner
Geschlecht: männlich
Ich hätte gerne ein 2D Stronghold, ähnlich wie Stronghold 1 nur mit neuen Gebäuden, neuen Missionen, neuen Texturen, neuen Gegnern und vielleicht hier und da ein paar kleine Neuerungen. Natürlich in Europa und auf Kampagnen fokussiert.

Und die sollen gefälligst die Finger von den Scheiß-Online Launchern lassen, würde für mich schwierig werden, den beim nächsten Stronghold loszuwerden.

_________________
Wenn Unrecht Gesetz wird,
wird Widerstand zur Pflicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stronghold "X"
BeitragVerfasst: 29. Apr 2015 20:35 
Offline
Botschafter
Botschafter
Benutzeravatar

Registriert: 07.2014
Beiträge: 78
Geschlecht: männlich
Highscores: 8
Schwer zu sagen eigentlich, die Frage ist eher ob man Firefly noch ein Spiel zutrauen kann? Zuerst müsste das Studio selbst mal Änderungen machen, eine bessere Engine suchen (oder besser gleich wieder in 2D umsteigen) wie auch mehr Leute die an dem Projekt arbeiten, nicht das wir immer wieder auf Patches warten müssen.


Falls es doch zu einem Stronghold 4 kommen sollte, hätte ich da schon Ideen.

- Skirmish Modus mit KI Lords, die wiederum auch in der Kampagne auftauchen sollen.

- Schiffe wären mal was neues.

- Eine Kampagne wie man es in Stronghold 1 kannte, wo die Charaktere miteinander sprechen und mit schöner mittelalterlicher Hintergrundsmusik.

Wie wäre es, wenn die Story vor den Ereignissen vom ersten Teil stattfindet? Dass man als den Vater des Jungen spielt und miterlebt, wie das Land von den 4 Schurken erobert wird, oder man spielt selbst als den Wolf und nimmt das Land ein. Eine neue Story mit neuen Charakteren wäre auch was schönes, aber eben diese 4 Herzöge würden mir in jedem Spiel fehlen.

_________________
Ein Schwächling wie Ihr sollte keine Armee führen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stronghold "X"
BeitragVerfasst: 30. Apr 2015 08:30 
Offline
Burgfräulein
Burgfräulein
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 2106
Wohnort: Bourges
Geschlecht: weiblich
Wie wäre es, wenn die Story vor den Ereignissen vom ersten Teil stattfindet? Dass man als den Vater des Jungen spielt und miterlebt, wie das Land von den 4 Schurken erobert wird, oder man spielt selbst als den Wolf und nimmt das Land ein. Eine neue Story mit neuen Charakteren wäre auch was schönes, aber eben diese 4 Herzöge würden mir in jedem Spiel fehlen.


Genau deswegen habe ich "Die verloren gegangene Saga" gemacht. Auch wenn man ganz viele verschiedene Charaktere zur Verfügung hätte, würde ich mich für die Vorgeschichte entscheiden. Was gibt es besseres, als de Puce, Beauregard, Truffe und Volpe?

_________________
Bild

Hört Ihr auch die Schritte? Gevatter Tod ist auf dem Weg zu Euch...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stronghold "X"
BeitragVerfasst: 30. Apr 2015 08:38 
Offline
König
König
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1292
Wohnort: Kennt eh keiner
Geschlecht: männlich
Das wäre schon etwas Interessantes. Man könnte ja "Die verlorengegangene Saga" als Kampagne gleich nehmen, zumindest vom Aufbau her. Wenn man so die Vorgeschichte vom Wolf als zweite Kampagne einbauen würde, hätte auch was. Die anderen Herzöge machen eher wenig Sinn, da die ja die höheren Technologien niemals "kennen lernen".

_________________
Wenn Unrecht Gesetz wird,
wird Widerstand zur Pflicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stronghold "X"
BeitragVerfasst: 30. Apr 2015 08:43 
Offline
Burgfräulein
Burgfräulein
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 2106
Wohnort: Bourges
Geschlecht: weiblich
Außer, Beauregard hat die Technologien und Mitteln, mitzuhalten, oder wie in der Kampagne, sogar vor dem Wolf zu stehen. Mitteln, die er am Ende verliert und dadurch die gewisse Würze gestreut wird, da es schwieriger wird, am Ende nochmal mit schwachen Truppen was zu erreichen.

Wolf und Beauregard passen einfach in die Rolle des Führers.
Truffe ist zu barbarisch und de Puce... de Puce muss einfach die kleine Ratte bleiben,
dessen Charakter ja nicht sonderlich mächtig erscheint.

Beauregard ist so verlogen und tükisch, dem traut man zu, Volpe zu verraten.
& Volpe ist ja der Inbegriff eines Feldherren, stolzen Ritters etc...

_________________
Bild

Hört Ihr auch die Schritte? Gevatter Tod ist auf dem Weg zu Euch...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stronghold "X"
BeitragVerfasst: 30. Apr 2015 08:55 
Offline
König
König
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1292
Wohnort: Kennt eh keiner
Geschlecht: männlich
Hätte auch etwas, aber am Anfang sollte die Technik schon beschränkt sein. Für mich ist so etwas wichtig, da ich es nicht mag, wenn man in der ersten Mission schon alles im Spiel kennt.

_________________
Wenn Unrecht Gesetz wird,
wird Widerstand zur Pflicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stronghold "X"
BeitragVerfasst: 30. Apr 2015 08:58 
Offline
Burgfräulein
Burgfräulein
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 2106
Wohnort: Bourges
Geschlecht: weiblich
Dann wäre Beauregard wohl die beste Lösung.
de Puce + Ritter = passt einfach nicht
Truffe + Ritter = viel zu barbarisch für solche Einheiten
Beauregard + Ritter = würde durchaus passen, wenn er die Mitteln ab Mitte bekommt
Volpe + am Anfang keine Ritter = ein Unding

_________________
Bild

Hört Ihr auch die Schritte? Gevatter Tod ist auf dem Weg zu Euch...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stronghold "X"
BeitragVerfasst: 30. Apr 2015 09:00 
Offline
König
König
Benutzeravatar

Registriert: 03.2014
Beiträge: 1292
Wohnort: Kennt eh keiner
Geschlecht: männlich
Aber irgendwie tut sich Firefly ja schwer, mehrere große Kampagnen zu machen. Ich weiß jetzt nicht wie lang die Blackstaff-Kampagne ist, da ich da erst zwei Missionen gespielt habe, ich wette aber, die ist kurz.

_________________
Wenn Unrecht Gesetz wird,
wird Widerstand zur Pflicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stronghold "X"
BeitragVerfasst: 30. Apr 2015 09:01 
Offline
Burgfräulein
Burgfräulein
Benutzeravatar

Registriert: 01.2014
Beiträge: 2106
Wohnort: Bourges
Geschlecht: weiblich
Nur 7 Missionen, oder so...
Also viel zu kurz.

_________________
Bild

Hört Ihr auch die Schritte? Gevatter Tod ist auf dem Weg zu Euch...


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker